Häusliche Krankenpflege Heidelberg

Das Leben ist schön, es muss aber auch lebenswert sein. Ziel unserer täglichen Leistungen ist es, die Lebensqualität unserer Kunden zu erhalten.

Um dies zu erreichen, orientieren wir uns an dem "Model der fördernden Prozesspflege" nach Monika Krohwinkel. Dieses Model orientiert sich an den Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des täglichen Lebens – AEDL –, die wiederum alle lebenswichtigen Kriterien beinhalten.

"Schlecht" mitmachen ist besser als "gar nichts machen", denn aus "schlecht" kann in drei Monaten "gut" und in weiteren drei Monaten "sehr gut" werden. Um dies zu erreichen, wenden wir bei der täglichen Versorgung die aktivierende Pflege an.

Unsere Mitarbeiter sind mit Mobiltelefonen ausgestattet. Zu Ihren Pflichten gehört es Besonderheiten je nach Dringlichkeit sofort, oder zu einem angemessenen Zeitpunkt an die PDL weiter zu leiten.

Kunden klagen selten. Schon gar nicht über das Pflegepersonal. Durch die Mitarbeit vor Ort bei den Kunden kann die PDL Unstimmigkeiten oder Veränderungswünsche aus den Erzählungen heraushören und klären. Dem gleichen Zweck dienen die Pflegevisiten, der Aufschluss über den Ist-Zustand und evtl. notwendige Änderungen des Pflegeablaufes geben.

Unsere Pflegefachkräfte verrichten überwiegend die von Ärzten verordnete Behandlungspflege, aber auch die anfallende Grundpflegerische Tätigkeit. Körperpflege und hauswirtschaftliche Tätigkeiten werden vor allem unseren Hilfskräften zugeteilt.

Wir sind in Kooperation mit dem Hausnotruf Deutschland. Der Vorteil für unsere Kunden ist, dass der erste Einsatz nach Aktivierung des Notrufknopfes von uns Pflegern erbracht wird, denn erwiesenermaßen handelt es sich bei 75% der Fälle um einen pflegerischen Notfall. Sollte der Einsatz eines Rettungswagen notwendig sein, so wird dieser selbstverständlich umgehend gerufen. Ein weiterer Vorteil für Kunden mit einer Pflegestufe ist das Wegfallen eines monatlichen Beitrages für ein Hausnotrufgerät.
Des weiteren vermitteln wir auf Wunsch: Fußpflege, Frisör und Essen auf Rädern.

Unseren Mitarbeitern werden firmeneigene Pkws zu Verfügung gestellt. Das von uns verwendete „Medi Fox Pflegeprogramm”, welches auch auf den Diensthandys läuft, ermöglicht uns eine korrekte und zeitnahe Abrechnung der erbrachten Leistungen.

Erstbesuche, Beratungsgespräche sowie der Vertragsabschluß werden immer von der PDL durchgeführt. Grundsätzlich werden drei Mitarbeiter bei jedem Kunden eingelernt, so wird gewährleistet, dass auch beim plötzlichen Ausfall einiger Mitarbeiter die Versorgung gesichert ist.
Häusliche Kranken-
pflege Heidelberg
H. Klein / M. Szani


Schmitthennerstr. 10
69124 Heidelberg
tel 06221 30 18 56
fax 06221 30 10 01
Mobil 0170 · 312 95 55
Qualität des ambulanten Pflegedienstes
© H. Klein ⁄ M. Szani, 2011 Nutzungsbedingungen Datenschutzhinweise Impressum
Startseite Wir über uns Leistungen Qualität Altenpflege Krankenpflege Hauswirtschaft Häufige Fragen Anfahrt Kontakt